Biografie Carmelo Bulone

carmelo-bulone-2Repräsentant und Instructor für Jeff Speakman Germany

Carmelo, geboren 1966 in Sommatino / Italien, startete seine Sportkarriere im Alter von 6 Jahren. In einem Nachbarort , Caltanissetta konnte er sich in Karate / Shotokan bei Meister Okinawa üben. Mit 11 Jahren zog er nach Deutschland, das trübte sein Interesse am Kampfsport jedoch nicht und er setzte sein Training bis zu seinem 17. Lebensjahr in Straubing / Bayern bei Meister Jamal Measara mit Erfolg fort. Als 17-jähriger fuhr Carmelo zurück nach Italien, wo er in Canicatti bei Meister Diego Giardina sein Wissen und bisheriges Können durch Koshindo erweiterte.

So konnte Carmelo bereits mit 20 Jahren seine erste Karateschule in Licata, Italien eröffnen. Da es ihn jedoch schon 4,5 Jahre später nach Deutschland zurückzog, verkaufte er die Karateschule und ging nach Dortmund.

Hier machte er erst einmal 3 Jahre Pause, was ihm aber selbst nicht gefiel und so entschied er sich für ein Training in Kempo Karate bei Meister Bendetto Stumpf in Hemer.

1998 war es dann soweit, Carmelo eröffnete zusammen mit Bendetto Stumpf die Karateschule in Balve. Da er aber seinen Verpflichtungen seinen Schülern gegenüber arbeitsbedingt nicht nachkommen konnte, wurde die Schule im Jahr 1999 verkauft. Sein eigenes Training setzte er während der ganzen Zeit in Hemer fort.

Am 01.04.2004 eröffnete er dann die Kempo Karateschule Balve, Hauptstr. 38.
carmelo-bulone
Da die Schule guten Anklang fand, strebte er weitere Schritte an. Durch den Kontakt eines Schülers von Jeff Speakman, konnte er ein Seminar mit Jeff Speakman organisieren. Das intensive Vorbereitungstraining führte zu einer guten Freundschaft. Am 03.06.05 und 04.06.05 war es dann soweit. Das Seminar wurde mit viel Interesse aufgenommen und die Techniken überzeugten.

Carmelo wurde weiterhin viele Stunden von Jeff persönlich trainiert, wobei er nicht immer ohne blaue Flecken davon kam.

Da Carmelo von den Trainingsmethoden und der Technik überzeugt war, setzten sich Carmelo, und Jeff zusammen und überlegten, in Balve, eine Kenpo Karateschule zu eröffnen.

Durch weiteres intensives Training und Prüfungen, welche Carmelo auch in den USA, im Trainingscamp absolvierte, wurde er zum Repräsentant für Jeff Speakman’s Kenpo 5.0 Germany.